Leola – die Kunst der Inklusion

„Leolas Begeisterung für Farben spiegelt sich in ihren bunten und lebensfrohen Bildern nieder. Beim Malen kommt sie zur Ruhe und sie kann so ihren Emotionen Ausdruck verleihen.“
Leola ist Teilnehmerin der Malgruppe KUNSTzeit, die sich jeden Samstag unter Leitung von Jutta Poppe im Wasserturm in der Kopischstraße 7 trifft.
Noch bis 31.10.2020 laden sie zu einem „Spaziergang der besonderen Art“ ein: 15 Kunstwerke an 15 verschiedenen Orten: die Art route in Berlin Kreuzberg.
Im Kunstgriff hängt ein Bild von Leola.
www.dtk-wasserturm.de
www.juttapoppe.de
www.instagram.com/inklusion_kunstzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.