Französische „Spitzen“ware

Wohl der, die einen Nachbarn hat, der einsammelt, was andere wegschmeißen wollen, und der auch noch ein aufmerksames Auge darauf hat, was frau verarbeiten kann. Wenn das Ganze dann auch noch aus Frankreich kommt, haftet ihm gleich eine edle Note an.

So können im Kunstgriff Kissenbezüge aus hundert Jahre altem Leinen mit feinen Spitzen versehen bewundert werden: die französische Spitzenware!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.