Kunst auf Stoffen – Amelie Anke Merzbach

Frau Merz inszeniert – hauptsächlich mit Frauen –  Motive, fotografiert und bearbeitet diese und lässt sie auf (Georgette aus Kunstfaser) drucken.

Das Ergebnis sind durchscheinende Bilder, deren Transparenz sich sowohl in den Motiven als auch im Material wiederfindet.

 

 

Im KUNSTGRIFF ist nun ein richtiger Wühltisch voller Bilder, auf dem man seine Phantasie wandern lassen kann.

 

 

 

 

 

Denn die  Bilder können in unterschiedlichster Form genutzt werden:  sie können

–          auf T-Shirts, Taschen, Hosen … genäht

–          in einen Rahmen gespannt

–          auf zusätzlich angebotene gestaltete Leinwände gearbeitet

–          oder mit Magneten an dünne Metallstangen gehängt werden

–          oder, oder, oder …

Fotos und Postkarten: Leo Leander

Die Kiezstraßenschilder als Postkarten und Kreuzberger Impressionen als Fotos, beides in handlichen Formaten und zu adäquaten Preisen, bietet Leo Leander jetzt im KUNSTGRIFF an.

Wer „sein“ Straßenschild in der Sammlung nicht finden kann oder die darauf befindlichen Hausnummern nicht dem gewünschten Haus entsprechen, kann dies in Auftrag geben, es wird zügig geliefert!

 

Kirkara – Schmuckschmiede und Papiermachékunst

 

Hinter dem Label Kirkara verbirgt sich die Künstlerin Kirstan Karacan, die durch unterschiedlichste Ausbildungen, Aktivitäten und einer hohen Kreativität eine breite Palette künstlerischer Arbeiten vorweisen kann.

Im KUNSTGRIFF bietet sie neben zwei fröhlichen Papiermachéfischen vor allem ihre Schmuckschmiedekunst an.

Kunstvoll gearbeitete Ringe und Ohrstecker neben Halbedelsteinketten. Es ist  ein sehr individueller und edler Schmuck für besondere Menschen.

 

 

Spezielle Spültücher

Ob als Aufforderung oder Souvenir: Spültücher kann Frau und Mann immer gut gebrauchen!

Auf schönen gewebten Baumwollstoffen sind Drucke wie: „Spül ab!“ für alle, die auch beim Abwaschen an Fußball denken dürfen, und „Spülzeug aus Berlin“ für alle, die sich gerne an Berlin erinnern oder an Berlin erinnern lassen wollen.

Unter dem Label Neu5Land liegen diese Tücher im Kunstgriff zum Kauf bereit.

DDR-Briefmarken

Wer sich erinnert, bekommt durchaus nostalgische Gedanken, denn es war schon sehr speziell, „das“ DDR-Design! Oft natürlich plakativ, aber auch schön in vielen seiner Formen.

Unter dem Label Neu5Land wurden die gesammelten Briefmarken mit diesem typischen Design sehr ansprechend in kleine Rahmenkästchen hinter Glas gesetzt und eine Auswahl nun im Kunstgriff ausgestellt.

pressplay – Designermode für Kinder

Ein junges kreatives Team bietet Kindermode im Kunstgriff an. In ihren eigenen Worten:

VERANTWORTUNG | Mensch, Gesellschaft und Umwelt stehen im Mittelpunkt unserer Wertvorstellungen
QUALITÄT | Das Kindermodenlabel Press Play® bietet einzigartige, hochwertige und nachhaltige, urbane Fashion
DESIGNKOMPETENZ | Spielerisch-leicht, minimalistisch, urban und frei drücken sich Geist und Stil unserer Mode aus
INNOVATION | Kunst und Zeitgeist prägen unsere Unisex-Kollektionen und sind für Kinder von zwei bis sechs Jahren

Bis auf die Baumwolle, die in Deutschland nicht wächst, ist alles made in Germany!

WeltSichten – Fotos von Katja Borchhardt

Katja Borchhardt hat immer ihre kleine Truppe menschlicher Figuren dabei, um sie, wenn sich eine Gelegenheit bietet, in der Landschaft, auf Tastaturen, Gullideckeln, Kartoffelschalen, vor Bierflaschen und vielem Anderen mehr zu plazieren.

Dann macht sie ein Foto davon, schneidet dieses quadratisch zu und klebt es auf eine Hartfaserplatte.

Titel wie „Touris im Großstadtdschungel“, „Seelust“ oder „Kartoffelkäfer“ runden die stille Komik dieser Bilder ab.

Im Kunstgriff sind diese Bilder in einer großen Variantenbreite zu erhalten.

P.E. Design – Schals & Accessoires aus edler Seide und feinster Wolle

Hinter P.E. Design steht die Filzkünstlerin Peggy Ebert, die aus hochwertigen Materialien wie reiner Seide und verschiedenen Wollen Schals, Armstulpen, Halsbänder, Blüten, Lesezeichen und andere Kleinigkeiten herstellt.

Sie sagt selbst:

„Seide ist eine der edelsten und kostbarsten Naturfasern. Sie umschmeichelt die Haut, ist temperaturausgleichend und kann, wie Wolle auch, bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Nässe aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen…

Das Besondere aller P.E. Design-Produkte besteht darin, dass sie ohne Naht gefertigt werden. Die eingearbeitete Wolle durchdringt die Seide und verbindet sich dauerhaft mit ihr. So entstehen in reiner Handarbeit herrliche Unikate, sie sowohl in ihrer Farbenvielfalt als auch in ihren angenehmen Trageeigenschaften einzigartig sind.“

Peggy Ebert arbeitet auch auf Bestellung.

Sie bietet auch Filzkurse an: in einem weiter unten erschienenen Artikel auf dieser Seite kann nachgelesen werden, welche Arten von Kursen es gibt, wie ein Termin zustande kommt, und was es kostet.